+++Corona+++Aktuelle Informationen+++

Liebe Patientinnen und Patienten,

aktuell scheint die Pandemie in Deutschland wieder Fahrt aufzunehmen. Vor diesem Hintergrund wurde von der Bundesregierung die Testung aller Reiserückkehrer binnen 72 Std. nach der Rückkehr aus dem Ausland in Aussicht gestellt. Für Einreisen aus sogenannten Risikogebieten wurde zudem eine Testpflicht eingeführt. Ob Ihr Reiseland als Risikogebiet ausgewiesen ist, können Sie auf der Homepage des Robert-Koch-Institutes nachsehen. https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Sollten Sie eine Testung (als Reiserückkehrer oder Beschäftigter in Schule oder Kindergarten/ -tagesstätte) benötigen, melden Sie sich bitte unbedingt vorab telefonisch bei uns. Wir werden mit Ihnen einen Termin in einer unserer Infektionssprechstunden vereinbaren.

Wir sind in der Lage, Sie auch bei akuten Infektionen in der Praxis zu untersuchen und zu behandeln. Dabei ist wichtig, dass Sie bei Symptomen, die auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 hindeuten (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Fieber, Durchfall, Verlust von Geruchs- oder Geschmackssinn etc.) unbedingt zunächst telefonisch oder per Email mit uns Kontakt aufnehmen! Wir werden mit Ihnen einen Termin in einer unserer Infektionssprechstunden vereinbaren.

Auch bei jedem anderen Beratungsanlass empfehlen wir eine vorherige Anmeldung, um eine unnötige Verweildauer in der Praxis zu vermeiden. Zu vereinbarten Terminen sollten Sie pünktlich aber nicht übermäßig früh erscheinen. Bitte tragen Sie in der Praxis weiterhin Ihren Mund-Nasen-Schutz.

Wir können so für alle in der Praxis ein sicheres Einhalten der Abstands- und Hygieneregeln gewährleisten.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam